Abschiedskarte

Abschiedskarte

Hallo ihr Lieben,
hoffe euch geht’s gut. Mich hat es etwas zerbröselt, ich liege mit Hexenschuss flach. Wäre an sich schon zu meistern aber mit zwei kleinen Kindern ist das ein ganz schöner Akt… Aber meine liebe Mama hilft mir, dafür bin ich ihr sehr dankbar.
Nun aber zu meinem heutigen Projekt. Ein Kollege meines Mannes wechselt die Abteilung und er hat mich gebeten die Abschiedskarte zu basteln. Es sollen ca. 20 Kollegen darauf unterschreiben können und er mag gerne Erdfarben. Das war schon eine Herausforderung für mich, denn ich finde es im Allgemeinen schwieriger Karten für Männer zu basteln als für Frauen. Nachdem ein paar mehr auf der Karte unterschreiben, musste es auch eine etwas größere Karte werden. Ich habe hierfür ein 12×12 zoll Papierbogen einfach in der Mitte gefaltet. So entstand eine eher längliche Karte. Meinem Mann habe ich vorher eine kleine Auswahl an Männerstempel gezeigt und er hat sich dann für einige Motive entschieden. Auch ein paar Sprüche fand er gut. Da dachte ich mir warum nicht einfach alles auf eine Karte in einzelne Quadrate packen… Den Hintergrund der Grundkarte fand ich etwas langweilig und habe sie daher noch Ton in Ton gestempelt. Ich bin mit dem Ergebnis ganz zufrieden. Hoffentlich der Beschenkte auch. Heute wird es ihm überreicht.
Wie gefällt sie euch denn?
Wenn ihr Produkte bestellen möchtet, meldet euch gerne bei mir. Auch wenn ihr Lust auf einen Bastelworkshop habt. Und denkt daran es ist immer noch Sale-A-Bration :-).
So dann bis zum nächsten Mal.
Alles liebe
Die StanzenUschi

IMG_7190

Materialliste:
* Farbkarton in Olivgrün, Wildleder, Marineblau und Flüsterweiß
* Stempelfarbe in Wildleder und Marineblau
* Stempelset „Liebe ohne Grenzen“, „Für ganze Kerle“, „Wunderbare Worte“
„Hoch hinaus“ und „Geburtstagsblumen

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *